Reha Steglitz

Vereinsname: Verein zur Förderung von beruflicher und sozialer Rehabilitation e.V.
Vereinssitz: Berlin
Vorstand:


Holger Kuehne 160x160


Sibylle Ara 160x160

 

Barbara Kinczli 160x160

 Holger Kühne  Dr. Sibylle Ara  Barbara Kinczli

 

Gegründet 1983 im Zuge des Modellprogramms Psychiatrie engagierte sich der Verein in der Initiierung und Schaffung gemeindenaher Versorgungsstrukturen psychisch kranker Erwachsener. Eine der ersten verwirklichten Einrichtungen war die Beschäftigungstagesstätte für chronisch psychisch Kranke. Die damals erste Einrichtung dieser Art ist heute Bestandteil der ambulanten Versorgung in jedem Berliner Bezirk.

Der Verein fördert und begleitet die Reha-Steglitz gemeinützige GmbH, an die er im Juli 2002 alle Einrichtungen und Dienste übergeben hat.

Sollten Sie Interesse haben, Mitglied unseres als gemeinnützig anerkannten Vereins zu werden, sind Sie herzlich willkommen!


Die wichtigsten Ziele unseres Vereins sind:

      • Die Förderung von Gesundheit, die Erhaltung und Wiederherstellung physischer, psychischer
     und sozialer Fähigkeiten von behinderten und nicht-behinderten Menschen
    • Die berufliche und soziale Rehabilitation psychisch behinderter Menschen
    • Die Schaffung behindertengerechter Arbeitsplätze
    • Der Erhalt und die Förderung der sozialen Integration und Kompetenz alter Menschen
Zum Seitenanfang