Reha Steglitz

schild ergo praxisStand: 01.04.2020

In dieser Zeit wird unser Leben durch das Corona-Virus stark beeinflusst. Viele unserer Patientinnen und Patienten können von uns jetzt nicht mehr behandelt werden. Pflegeheime sind geschlossen, das heißt, dass diese Patientinnen und Patienten für unbestimmte Zeit keinerlei Therapie erhalten.

Unsere Praxis ist nicht geschlossen. Wir sind wie gewohnt erreichbar und behandeln da, wo es unerlässlich ist, unter Beachtung der verschärften Hygienevorschriften.

Wir sehen es als unsere Pflicht an, auch in Krisenzeiten für unser Klientel da zu sein, daher bieten wir denen, die wir erreichen, unsere Unterstützung an, z. B. in Form von Telefonaten oder Einkäufen, damit wenigstens die Grundversorgung gesichert ist.

Das sind keine ergotherapeutischen Leistungen, daher ist fraglich, ob wir dafür irgendwann Geld von den Kassen oder anderer Stelle erhalten.

Allerdings sind jetzt in der Ergotherapie Video-Behandlungen möglich, die über die ärztliche Verordnung abgerechnet werden können. Wir bieten diese Möglichkeit an und haben bereits die ersten – guten – Erfahrungen damit gesammelt.

An dieser Stelle werden wir zu der Video-Behandlung in den nächsten Tagen weitere Informationen veröffentlichen.
Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns unter unserer Kontaktkarte  Praxis für Ergotherapie oder rufen Sie uns einfach an unter 030 32 50 31 26.

Bleiben Sie gesund!
Das Praxisteam von Reha-Steglitz

 

Zum Seitenanfang