Reha Steglitz

Den Gründungsmotiven unseres Gesellschafters folgend, setzt sich die Reha-Steglitz gemeinnützige GmbH mit ihren ambulanten Betreuungs-, Beschäftigungs- und Pflegeangeboten für die Verbesserung der Lebensbedingungen psychisch erkrankter und pflegebedürftigter Menschen ein.

Die Zielorientierung liegt in der Förderung von Gesundheit, der Wiedergewinnung und Stabilisierung physischer, psychischer und sozialer Ressourcen sowie der Erhaltung und Förderung der sozialen Integration. Der dauerhafte Erhalt eines eigenen Zuhauses mit der größtmöglichen Lebensqualität ist ein wesentliches Ziel, das alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pflichtbewusst verfolgen.

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Ergänzung aller Angebote leistet Reha-Steglitz einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung und Erweiterung des psycho-sozialen Versorgungsspektrums. Hierfür arbeiten wir eng mit allen Institutionen und Trägern des Bezirks zusammen.

Die Arbeitsinhalte der Einrichtungen von Reha-Steglitz basieren auf sozialpsychiatrischen und pflegetheoretischen Grundsätzen. Eine konsequente Ausrichtung an den subjektiven Belangen der Nutzer ist oberste Maxime auf dem Weg einer kleinschrittigen und niedrigschwelligen Betreuung und Pflege.

Die Reha-Steglitz gemeinützige GmbH ist ein Unternehmen, das sich gesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen offensiv stellt.

Die derzeit ca. 180 Mitarbeiter/innen tragen ein Höchstmaß an Eigenverantwortung und bringen ihre Fähigkeiten flexibel im Betrieb ein.
Durch eine Betriebskultur, die durch Partnerschaftlichkeit geprägt ist, gelingt es, soziale und wirtschaftliche Betriebsführung zu verbinden.

Zum Seitenanfang